Die impuls7 Therapie                                                                  Energetic Field Therapy - EFT 


Die passive Therapie gegen Stress und stressbedingte Erkrankungen

Die impuls7 Behandlung:

Der Patient legt sich in das Therapiezelt (oder Kabine) auf eine Behandlungsliege, deren Auflage das spezifische elektromagnetische 

impuls7 Feld bildet.

 

Therapie Eigenschaften:

  • vollständig schmerzfreie Behandlung
  • Die impuls7  Feldstärke entspricht in etwa der doppelten Erdmagnet- Feldstärke (ca.100 μT)
  • keine Nebenwirkungen
  • die Kleidung muss nicht abgelegt werden, da diese problemlos von dem Feld durchdrungen wird
  • es besteht keine Infektionsgefahr, da impuls7 eine eingriffslose Therapie darstellt

Eine Therapie - Einheit erfolgt, nach einem ärztlichen Vorgespräch, 

in vier Sitzungen á 58 Minuten an vier aufeinander folgenden Tagen.

L E I S T U N G E N

Dr. med. Knut Pfeiffer

Internistische Praxis

Akad. Lehrpraxis LMU München


Mehr über diese Therapie lesen Sie bitte unter

" Die impuls7 Therapie "

(Menuepunkt in der Navigationsleiste)