Die impuls7 Therapie - entwickelt von Dr. med. Knut Pfeiffer

 

Quelle der Energie und Regeneration

Dr. med. Knut Pfeiffer

"Nach 20 jähriger intensiver Beschäftigung mit dem Menschen als energetisches Wesen und der Anwendung entsprechender therapeutischer Verfahren, kann ich folgendes sagen:"

 

Die elektromagnetischen Felder des Menschen sind die „befehlenden“ und „informierenden“ Strukturen, die sämtliche Funktionen im Menschen steuern.

Hierin stimmt mit mir auch Nobelpreisträger Heisenberg und Stephen Hawking überein.

Die Folge des Stress, der sich im Gehirn manifestiert (elektromagnetische  Signale), sind daher gestörte chemische Funktionsabläufe im Körper.

Kann ich den „Steuermann Gehirn“ wieder harmonisieren, verschwinden die Fehlinformationen an den Körper.

Es findet Entstressung auf allen Ebenen statt.

Die hier vorgestellte und von mir entwickelte impuls7 Therapie ist rasch wirkend (4 x 1 Stunde!), ohne bekannte Nebenwirkungen und kann wissenschaftlich ihre Wirkungen nachweisen (Studien, Doktorarbeit zu impuls vergeben vom Lehrstuhl für Allgemeinmedizin der LMU München).

Der Patient muss nichts anderes tun, als sich auf eine Liege zu legen, den Rest erledigt das sehr spezifische elektromagnetische Feld.

 

impuls7 ist eine passive Therapie gegen Stress

und damit gegen die größte gesundheitliche Herausforderung des 21. Jahrhunderts!

Siehe hierzu auch mein Buch:

„Die Medizin der Zukunft… hat bereits begonnen“


Einführung in die Therapie

Jeder menschliche Körper besitzt elektromagnetische Felder, welche die Organsysteme informieren und deren Funktion steuern. Werden diese Felder gestört, verliert der Körper die natürliche Fähigkeit zur Regeneration.
Durch spezifische, schwache elektromagnetische Felder kann die gestörte Information dieser menschlichen Felder wieder

ausgeglichen und somit die ihnen innewohnende Information und damit die Regenerationsfähigkeit des Körpers aktiviert werden.

 

Die impuls7 Therapie trägt diesem Konzept Rechnung und ist ein sehr spezifisches elektromagnetisches Feld, das über eine Matte appliziert wird.

 

impuls7  harmonisiert die Energiefelder des Menschen und verbessert somit die psychische als auch die physische Kraft erheblich.

impuls7  hilft z.B. gegen Burnout, Schlafstörungen oder Erschöpfung, was in ersten Studien erfolgreich dokumentiert wurde.

 

Behandlungskonzept

Die Behandlung der Patienten erfolgt nach einem Vorgespräch in 4 Sitzungen à 58 Minuten an aufeinander folgenden Tagen, auf einer speziellen Unterlage, die das schwache elektromagnetische Feld erzeugt.

Die Behandlung ist vollständig schmerzfrei. Es geschehen keinerlei Eingriffe am Körper, und der Patient kann seine Kleidung anbehalten, da diese von den Feldern durchdrungen wird.

Zur Vermeidung der Beeinflussung durch äußere Fremdfelder, findet die Behandlung in einem Zelt statt, dessen Stoff elektromagnetische, äußere Felder abhält. Dieses Zelt aus dem sogenannten E-Blocker Stoff ist, ebenso wie das therapeutische Signal, weltweit einmalig und wird aktuell nur in unserer Praxis eingesetzt.


Anwendungsgebiete

Alle psychischen und physischen Beschwerdebilder. Als Vorsichtsmaßnahme werden keine Schrittmacherpatienten, Schwangere, Patienten mit Insulinpumpen oder Patienten, die einen bösartigen Tumor hatten (es sei denn, die Rezidivfreiheit überschreitet

5 Jahre) und Patienten mit Anfallsleiden behandelt.

 

Wenn Sie mehr über impuls7 erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Internetseite

 

www.impuls7.info

 

Die Medizin der Zukunft...hat bereits begonnen